Sommerurlaub in der Schweiz

August/September  2014

Murmeltier und Balou – von Angesicht zu Angesicht…

SAM_5968SAM_6234

Trotz unserer Umzugswirren von Oer-Erkenschwick nach Lüdinghausen, bei denen wir uns um 30m² kleiner setzten, keine Garage und keinen Keller mehr haben (dafür ist der Fluß Stever direkt hinterm Haus für mich und wir haben einen eigenen Garten!), fuhr Frauchen in den Sommerferien mit mir noch für 2 Wochen in die Schweizer Berge nach Samnaun. Dort fuhren wir zum ersten Mal in unseren beiden Leben mit einer Doppelstockgondel auf ca. 2000m Höhe. Ich kann euch sagen, das war ganz schön spannend! Oben gab es zahlreiche Bergseen, so ganz nach Labbiart, und pfeifende Tiere, sobald ich auftauchte. Frauchen erklärte mir, dass das Murmeltiere seien, bei denen immer einer Wache hält. Fast hätte ich eines erwischt, aber sie haben mich ver—äppelt und verschwanden 10m vor mir im nächsten Bau- ätsch…. da hab ich dumm geschaut…. SAM_5826

Es war ein schöner Urlaub, nach dem meine Pfotenballen fast schon ein wenig wund waren vom Wandern. Seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.